Mehrgenerationenhaus

Mehrgenerationenhaus

logo-mehrgenerationenhaus

Im Jahr 2006 hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das Aktionsprogramm
Mehrgenerationenhäuser ins Leben gerufen. Sie sind Begegnungsorte und Anlaufstellen für Menschen jeden
Alters und jeder Herkunft. „Wo Menschen aller Generationen sich begegnen“ – nach diesem Prinzip arbeiten alle
450 Mehrgenerationenhäuser in der zweiten Phase des Projekts seit 2012 mit den Schwerpunktthemen:
Alter und Pflege, Integration und Bildung, Angebot und Vermittlung von Haushaltsnahen Dienstleistungen
sowie Freiwilliges Engagement. Gefördert wird das Mehrgenerationenhaus durch das Bundesministerium für Familie,
Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der
Stadt Aschaffenburg

 

 

logo-bundesminsterium-fuer-familienlogo4c-jstadt-aschaffenbur-pg