Babysitterschulung

Der Umgang mit Kindern macht Spaß und Babysitting ist zusätzlich eine gute Möglichkeit, um das Taschengeld aufzubessern.
Weiterhin bietet es eine gute Vorbereitung für einen Aufenthalt als Au-pair oder ein Freiwilliges Soziales Jahr. Wer noch nicht sicher ist, ob ein erzieherischer Beruf die richtige Wahl ist, kann sich hier unkompliziert selbst erproben. Gemeinsam mit den  Gleichstellungsstellen der Stadt und des Landkreises Aschaffenburg bieten wir regelmäßig eine Schulung zum Babysitter an, die das Rüstzeug für den Babysitterjob liefert und Sicherheit bei der Betreuung von fremden Kindern geben soll. In Rund 20 Unterrichtseinheiten bekommen künftige Babysitter neben allgemeinen Informationen rund um das Babysitting von Fachreferenten Einblick zu den Themen Säuglingspflege, Erste Hilfe am Kind, Kreatives Spielen und Basteltipps.
Außerdem erfahren Sie mehr über die Strukturen im Jugendamt und bekommen Tipps zum Thema Aufsichtspflicht. Es gibt eine Bescheinigung vom BRK für den Kurs Erste Hilfe am Kind und eine Teilnahmebescheinigung am Ende der Schulung.

Hinweis:
Babysitter bis 15 Jahre dürfen bis 18.00 Uhr Kinder betreuen.
Ab 15 Jahre können die Jugendlichen bis 20.00 Uhr engagiert werden.
Außerdem benötigen sie immer das Einverständnis der Eltern.
Erst mit der Volljährigkeit können Jugendliche abends arbeiten.
Kursgebühr: 15 €

SaveSave